Die Reise ins Mittelalter

/ / Familienprogramm, Themenprogramm

Ehrenreiche Gäste, wohllöbliche Weibspersonen und ihr stattlichen Mannsbilder!

Der Magistrat zu Brunswiek hätt gesetztet, dass auch dieses Jahr das alljährlich stattfindet Magnifest die Bürger und Gäste aufs trefflichste soll delektieren.

Der Klint wird Schauplatz einer Zeitreise der besonderen Art.

Manch eine Kuriosität aus dem fernen Mittelalter harret eurer, drum haltet nit an euch und erlebet wie fern geglaubte Zeiten zum Leben erwecket werden.

Zu den Düften der Garbräter und Fladenbäcker, dem Rufen der Händler und Handwerker gesellt sich der Klang von Dudelsäcken, die skurrilen Operationen des Barbiers sowie das abendliche Feuerspektakel. Wenn die stattlichen Recken an der Taverne einen kühlen Gerstensaft verköstigen, die holden Weiber um den Tand feilschen und die Kindlein sich an den Künsten der Gaukler erfreuen – das soll Festtag geheißen sein.

Lasset euch von der weitgereisten Wahrsagerin die Zukunft deuten, übet euch in Geschicklichkeit an der Kletterleiter oder genießet der Speisen Köstlichkeit, den herrlichen Honigwein oder das süffige Kirschbier.

Wenn die Fahrenden ihre Zelte aufstellen und die Gaukler für Kurtzweyl Sorge tragen, dann wird ein jeder, ob Groß oder Klein, vor Staunen Aug‘ und Ohr offenstellen.